Zutaten


Zubereitung Baiser-Eistorte

1 Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen. Die Baisers zerkrümeln, die Schokolade grob raspeln.
2 Die Baisers, die geraspelte Schokolade und den Krokant unter die Sahnemasse rühren. Nach Geschmack mit Rum aromatisieren.
3 Die Masse in eine mit Alufolie ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und mindestens einen Tag gefrieren lassen. Nach Belieben mit Sahnetupfern oder Baisers verziert servieren.

(www.t-online.de)

Loading...
Author

Write A Comment