Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kraut
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Stk Zwiebel
3 EL Petersilie (TK)
500 g Faschiertes
1 EL Senf
2 EL Öl
200 ml Suppe

 

Zubereitung

Für die Krautrouladen mit Faschiertem zuerst das Kraut waschen und in einem Topf mit kochendem Wasser blanchieren. Acht große Krautblätter abbrechen.
Für die Fülle: Zwiebel schälen und fein hacken. Mit dem Faschiertem, Petersilie, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einer festen Masse verkneten. Anschließend etwas Fülle auf ein Krautblatt geben, die Seiten einschlagen und das Blatt aufrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren.
Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Rouladen rundum kräftig anbraten. Die Suppe zugießen und 30 Minuten dünsten lassen.
Tipps zum Rezept
Servieren sie dazu Kartoffelpüree und Tomatensauce.

Loading...
Author

Write A Comment