Zubereitung

1.
Schritt

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Eier trennen. Butter und Zucker cremig aufschlagen. Eigelbe nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterziehen. Milch nach und nach zugeben und unterrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen und im Ofen in 20–25 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2.
Schritt

Backofentemperatur auf 160 Grad (Umluft 140) reduzieren. Rhabarber waschen, putzen bzw. schälen. Stangen in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen. Mandeln sowie Rhabarberstücke unterheben. Baiser auf den Kuchenboden streichen und im Ofen weitere 35–40 Min. backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

Zutaten für 12 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment