Zubereitung

1.
Schritt

Dieses Rezept ist entwickelt für etwa 12 Stücke. Vorbereiten: Den Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen.

2.
Schritt

Crunch-Boden: Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und mit der Teigrolle fein zerbröseln. Butter in einem Kochtopf zerlassen, Zucker, Spekulatiusbrösel und Mandeln zufügen und alles gut verrühren. Masse in der Springform zu einem Boden andrücken und kalt stellen.

3.
Schritt

Füllung: Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Milchreis mit Milch nach Packungsanleitung zubereiten. Gelatine ausdrücken und im heißen Pudding auflösen, dann erkalten lassen. Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Reis heben. Erst die Hälfte der Reisfüllung auf dem Boden verteilen, mit 2/3 der Kirschen belegen, dann übrige Füllung darauf glatt streichen. Übrige Kirschen darauf verteilen. Die Torte 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

4.
Schritt

Guss: 250 ml Kirschsaft abmessen. Tortenguss mit den angegebenen Zutaten nach Packungsanleitung zubereiten, auf die Torte geben und nochmals 2 Stunden kalt stellen. Torte mit einem Messer vorsichtig aus der Form lösen.

Geschichte / Infos zum Rezept: Sie können den Boden statt mit Spekulatius auch mit Butterkeksen zubereiten. Verfeinern Sie die Reisfüllung mit 2 EL Rum.

Zutaten für 12 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment