Zubereitung

1.
Schritt

Für den Boden: Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Kekse fein zerbröseln. Kekse und geschmolzene Schokolade gut vermengen und in der eingefetteten Springform verteilen. Flach drücken und für eine halbe Stunde kalt stellen.

2.
Schritt

Für die Masse: Gelbe und grüne Götterspeise getrennt mit je 100 g Zucker vermengen. Je mit 100 ml Wasser vermischen und je in einen Topf geben. Pulver und Zucker lösen – nicht kochen lassen.

3.
Schritt

Jeweils die kalte, aber nicht feste Götterspeise mit je 400 g Frischkäse verrühren. Sahne steif schlagen, auf beide Schüsseln verteilen und vorsichtig unterheben.

4.
Schritt

Die gelbe Creme in der Springform vorsichtig verteilen. Nach Geschmack dünne Scheiben Erdbeeren darauf verteilen und esslöffelweise die grüne Creme. Wenn die Ganze Creme auf den Kuchen verteilt ist, kann man das alles noch mit den Erdbeeren und Schokoraspeln verzieren.

Tipp: Für ein besonders hübsches Topping kannst du essbare Blüten verwenden (siehe Foto).

Zutaten für 1 Portion

Loading...
Author

Write A Comment