Zutaten

100 gSchokolade, (Zartbitterschokolade)
125 gHaselnüsse, gemahlene
125 gMandel(n), gemahlene
1 ELSpeisestärke und 35 g extra
200 gZucker, brauner
1 TLZimt


1 Msp.Nelkenpulver
1 Prise(n)Salz
1 GlasKirsche(n)
6 TLVanillezucker
8 BlattGelatine, weiße
250 gCrème double
300 mlEierlikör
400 gSchlagsahne
3 Ei(er)
 Schokoladenraspel
 Schokodekor, (Schokosterne)

Zubereitung

Die Schokolade grob hacken. Nüsse, Mandeln, 1 geh. EL Stärke, Zucker, Zimt, Nelken, Salz und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät glatt verkneten. Die Schokolade darunter kneten. Den Teig ca. 1 Stunde kalt stellen.


Eine Springform fetten und den Teig mit den Händen darin verteilen und mit den Handflächen (klebt etwas!) andrücken. Den Boden im vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze 175°, Umluft 150°, Gas Stufe 2) ca. 30 Minuten backen, anschließend auskühlen lassen.

Einen Tortenring um den Tortenboden schließen. Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. 35 g Stärke mit 2 TL Vanillezucker und 6 EL Saft verrühren. Den restlichen Saft aufkochen lassen, die Stärkemischung einrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Kirschen unterheben, 12 jedoch beiseite stellen für die Dekoration (Achtung vor Naschkatzen!). Das Kirschkompott etwas abkühlen lassen, dann auf den Tortenboden streichen und völlig auskühlen lassen.


Die Gelatine kalt einweichen. Die Crème double mit 200 ml Eierlikör verrühren. 50 ml Likör erwärmen, die Gelatine ausdrücken und im Eierlikör auflösen. 6 EL Likörcreme dazu rühren, dann dies unter die übrige Creme rühren. Ca. 5 Minuten kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. 250 g Sahne mit 2 TL Vanillezucker steif schlagen, unter die Creme heben und aufs Kompott streichen. Am besten über Nacht kalt stellen.

150 g Sahne mit 2 TL Vanillezucker steif schlagen. Die Torte mit 12 Sahnetuffs, dem restlichen Eierlikör, den 12 Kirschen, Schokoraspeln und Schokosternen verzieren.

(www.chefkoch.de)

Loading...
Author

Write A Comment