Zubereitung

1.
Schritt

Zuerst Mascarpone, Joghurt und Zucker miteinander zu einer Mascarpone-Creme-Masse verrühren. Danach den Becher Sahne mit dem Sahnesteif schlagen bis die Sahne fest ist. Anschließend wird die Sahne vorsichtig unter die Creme gerührt.

2.
Schritt

Nun die Amarettini-Kekse in einer Schüssel oder einem Beutel zerbröseln.

3.
Schritt

Das Dessert wird in Schichten in einem Glas angerichtet. Begonnen wird mit der roten Grütze, dann eine Schicht von der Mascarpone-Creme und dann eine Schicht von den zerbröselten Amarettini-Keksen. Nun gehts noch mal von vorn los. Die letzte Creme-Schicht noch mit ein paar Schokostreusel und ganzen Amarettini-Keksen dekorieren.

Zutaten für 4 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment