Mini-Reis-Zucchini-Gratin mit Thermomix

Mini-Reis-Zucchini-Gratin mit dem Thermomix. Entdecken Sie das Rezept für Mini-Reis-Zucchini-Gratins, einfach und leicht mit dem Thermomix zuzubereiten.

Zutaten

– 125 g Reis


– 1 Liter Wasser


– 750 g Zucchini in Würfel geschnitten


– 25 cl flüssige Sahne


– 75 g geriebener Cheddar-Käse


– 1 TL Schnittlauch


– 2 Eier


– weh


– Gefahr hache


– sel


– Pfeffer

Vorbereitung

Zuerst die in Würfel geschnittene Zucchini in den Varoma geben.


Anschließend den Reis gut abspülen und in den Korb geben.


Gießen Sie dann das Wasser in die Schüssel Ihres Thermomixes, setzen Sie Varoma und Korb ein und programmieren Sie den Thermomix auf 20 Minuten / Varoma / Stufe 1.


Backofen auf 200°C vorheizen.


Wenn die Glocke läutet, reservieren Sie den Reis und die Zucchini, waschen Sie die Schüssel Ihres Thermomix.


Die Sahne in die Thermomix-Schüssel geben, Eier, gehackten Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen und 1 Minute auf Stufe 4 mixen.


Mini-Gratinformen buttern, zuerst die Zucchini, dann den Reis auf den Inhalt der Schüssel geben.


Abschließend die Mini-Gerichte für 25 Minuten in den Ofen stellen und beim Servieren mit Schnittlauch dekorieren.

Loading...