Zubereitung

1.
Schritt

Ofen auf 145 Grad (Umluft 125) vorheizen. Haferkekse, Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit der Teigrolle darüberfahren, bis alles fein zerbröselt ist. Butter zerlassen, mit ½ TL Salz und Bröseln mischen. Masse als Boden in gefettete Springform (Ø 26 cm)drücken. Ca. 10 Min. backen.

2.
Schritt

Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Quark und Frischkäse unterrühren. Form aus dem Ofen nehmen, Käsecreme gleichmäßig auf Teigboden verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere 40 Min. backen. Herausnehmen, mit Messer vorsichtig vom Tortenrand lösen, damit Käsecreme nicht reißt. Auskühlen lassen.

3.
Schritt

Beeren putzen, waschen, pürieren und durch ein feines Sieb streichen. In einem Topf aufkochen. Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren, in das Püree rühren und ca. 1 Min. unter Rühren köcheln lassen. Masse abkühlen lassen und 3–4 cm dick auf den Käsekuchen streichen. New York Cheesecake ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Zutaten für 12 Portionen

Loading...
Author

Write A Comment