Zubereitung

1.
Schritt

Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Nüsse grob hacken. 50 g Zucker mit 50 ml Wasser aufkochen, dann mit den gehackten Nüssen vermischen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.

Benötigte Zutaten:

2.
Schritt

Nüsse im vorgeheizten Backofen in 10–12 Minuten goldbraun karamellisieren, dabei gelegentlich wenden. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3.
Schritt

Sahne mit restlichem Zucker (50 g) und dem Espressopulver in einen Topf geben und aufkochen lassen. Schokoladen klein hacken, zusammen mit der Butter und dem Likör unter die heiße Sahne rühren und die Schokolade darin schmelzen. Nusskaramell unterheben.

Benötigte Zutaten:

4.
Schritt

Trüffelmasse etwa 2 cm hoch in eine kleine, mit Folie ausgekleidete Form (ca. 10 x 15 cm) füllen und für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.
Schritt

Fest gewordene Trüffelmasse auf ein Brett stürzen und (am besten mit einem Sägemesser) in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Diese mit Kakaopulver bestäuben und servieren.

Benötigte Zutaten:

    Zutaten für 25 Portionen

    Loading...
    Author

    Write A Comment