Speck-Gemüse-Muffins mit Thermomix

Speck-Gemüse-Muffins mit Thermomix. Hier ist ein leckeres Rezept für Muffins mit Speck und Gemüse, einfach und leicht mit dem Thermomix zuzubereiten.

Zutaten (12 Muffins)

– 150 g Mehl


– 1/2 Päckchen Hefe


– 60 g Milch


– 50 g d’Huile


– 2 Eier


– 100 g Speck


– 1 Karotte


– 1 Zucchini


– 1 Tomate


– 100 g geriebener Emmentaler oder Parmesan


– Kräuter der Provence

Vorbereitung

Karotte und Zucchini in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden.


Buchen Sie alles zusammen.


Den Speck in der Schüssel 5 Min. entgegen der Fahrtrichtung bei 90°C Stufe 2 anbraten.


Wenn sie beginnen, ein wenig Fett zu bilden, gießen Sie das Gemüse hinein und kochen Sie es vorsichtig weitere 6 bis 8 Minuten lang, bis es weich ist.


Backofen auf Th. 6 (180°C) vorheizen.


Dann das Gemüse beiseite stellen.


Milch mit Öl im Mixtopf 20 Sek. Stufe 4 verrühren.


Die Eier zugeben und nochmals 20 Sek. auf Stufe 4 mixen.


Mehl und Backpulver zugeben, Stufe 2 bis 3 1 Min. verrühren.


Gießen Sie das Gemüse und den Speck in die Vorbereitung der Schüssel.

Fügen Sie den geriebenen Käse und einen kleinen EL hinzu. von provenzalischen Kräutern.

Füllen Sie kleine Förmchen, aber nicht vollständig, da die Muffins beim Backen aufquellen (z. B. 3/4 der Förmchen).


25 min backen.

Loading...